Freitag, 21. Oktober 2011

Flashmob an Uni Mannheim

Durch den Kommoguntia-Blog unserer Studenten bin ich eben auf ein Video aufmerksam geworden. Der CDU-nahe RCDS der Uni Mannheim hat in einer VWL-Vorlesung einen "We-will-rock-you"-Flashmob gestartet. Nettes Video zum Semesterstart am kommenden Montag!
Meines Erachtens eine angemessene Reaktion des Profs. Er ist Hochschuldozent und kein Kindergärtner, zumal es nicht um höhere Ziele ging, sondern eine plumpe PR-Inszenierung des RCDS. Mein Lieblingskommentar des Profs war im Übrigen: "Und wenn der verfickte RCDS..."

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Reaktion (Lautstärke & Rausschmiss) ist vielleicht angemessen, wenn vorher verneint wurde. Wortwahl geht aber gar nicht ... Da muss man sich auch im Griff haben, wenn man Authoritätsperson im Staatsdienst ist...

VlG
Robin

P.S.: Wie gewohnt ein gutes Blogthema - ich bleib am "Feuer" dran! ;-)

Sasch hat gesagt…

Er ist Universitäts-Prof. und kein Kindergärtner. Wenn die sich nicht im Griff haben, kann ich auch die Wortwahl verstehen - zumal es sich um den "beschissenen RCDS" handelt, die einfach eine plumpe PR-Aktion inszenieren wollten.

Sasch hat gesagt…

PS: Danke für das Lob ;-)